Profession Acts

Für Profession Acts ist jeder Ort, an dem es auch nur einen einzigen Zuschauer gibt, eine Bühne. Und jeder Mensch spielt, je nach Situation, bestimmte Rollen. Zu jeder Zeit. Gerade am Arbeitsplatz sollte man sich dessen bewusst sein und die Rolle, die man übernommen hat, aktiv gestalten.

Profession Acts arbeitet mit Techniken der Stimmbildung und Bühnengesetzen. Mit Schauspielkunst und Rhetorik. Das Konzept verbindet die Grundlagen professioneller Schauspielarbeit mit Ihrem persönlichen Auftreten im Business. Ziel ist die Erlangung einer ganzheitlichen Präsenz als Basis Ihres Erfolgs.

Dabei wird der Mensch als ein empfindsames Instrument angesehen, das ganz unterschiedliche Klangarten und Rhythmen zu spielen befähigt ist. Zwischenmenschliche Begegnung ist folglich wie ein Konzert. Es gilt, sich zu synchronisieren, zusammenzuspielen, um zu harmonieren. Wer sich dessen bewusst ist, wer seine eigenen Zwischentöne und Klangnuancen zu führen befähigt ist, und zeitgleich die seines Gegenübers wahrnimmt, kann entsprechend reagieren, sich einbringen, sogar sich reiben, eben seinen persönlichen Part spielen. Lernen Sie die Initiative zu ergreifen, anzuführen oder sich einzufinden, die eigene Rolle zu erkennen und zu leben. Ein Konzert wird immer vom gesamten Orchester bewältigt. Dabei wird auch deutlich, wie wichtig die Wertschätzung anderer ist.

Profession Acts bietet einen Raum für Perspektivwechsel. In verschiedenen Seminaren reflektieren Menschen ihr tägliches Tun, sie überprüfen ihre Darstellungsweisen, hinterfragen ihre Motivation. Und sie optimieren mit professioneller Begleitung ihren Auftritt im Beruf. Ganz in ihrem eigenen Sinne.

Mit Profession Acts definieren und leben Sie Ihre Glanzrolle.

coaching foto cluster andrea zanaboni
neue solotermine frei